Steinbach Schwimmbad Luft-Wärmepumpe 8,5 kW Waterpower 8500

934,99 €*

* Preis inkl. gesetzlicher MwSt. Versandkostenfrei für Deutschland, zzgl. Versandkosten für Österreich

Versand 2-5 Werktage (Speditionsware, daher Telnr. notwendig)

Artikelnummer: 492079
Gewicht: 49 kg

Perfekt auf Ihr Wohlbefinden abgestimmtes Poolwasser, dies ermöglicht Ihnen die Steinbach Wärmepumpe Waterpower 8500! Für eine noch effizientere Nutzung der Wärmepumpe, empfehlen wir zusätzlich das Steinbach Bypass-Set (Art.-Nr. 060045). Mithilfe des Steinbach Bypass-Set lässt sich der Wasserdurchfluss und der Wasserkreislauf individuell regulieren. Die Steinbach Wärmepumpe Waterpower 8500 ist aufgrund des verbauten Titan-Wärmetauschers auch für Salzwasserpools geeignet. Die Salzkonzentration darf dabei 0,50 % (entspricht 5 g/l bzw. 5.000 ppm) nicht überschreiten.

Ihre Vorteile:

  • Inklusive Titan Wärmetauscher - für Salzwasserpools geeignet
  • Performance starkes und umweltschonendes R32 Gas
  • Einbau jederzeit nachträglich möglich
  • Integrierte Steuerung mit LCD-Display
  • Kühlfunktion ohne Aufpreis
  • Minimaler Wartungsaufwand

  • LCD-Display

    Alle Daten und Funktionen der Wärmepumpe sind einfach und schnell über das LCD-Display abrufbereit.

    Anschluss

    Wärmepumpen der Serie Waterpower verfügen über einen Klemm- / Schraubverschluss für PVC-Rohre und Kunststoffschläuche mit einem Durchmesser von 50 mm.

    Hohe Leistung mit geringem Energieeinsatz

    Mit einem kleinen Anteil hochwertiger Energie wird viel Wärme, die sonst nicht nutzbar ist, erzeugt.
    Waterpower Wärmepumpen zeichnen sich durch eine sehr hohe Energie-Effizienz aus.


  • Für Pools mit Wasserinhalt bis ca. 55.000 l
  • Mindest Wasserdurchsatz 3.000 l/h
  • Abmessung 93 x 28 x 54 cm
  • Gewicht 49 kg
  • * Heizleistung 8.500 W
  • * Eingangsleistung Heizung 1.450 W
  • * Eingangsstrom Heizung 7,3 A
  • Kühlung ist möglich
  • * Kühlleistung 6.000 W
  • * Eingangsleistung Kühlung 1.650 W
  • * Eingangsstrom Kühlung 8,2 A
  • Eingangsleistung maximal 1.950 W
  • Eingangsstrom maximal 8,9 A
  • ** Energieversorgung 220-240 V~ / 50 Hz
  • Anschlussgröße Ø 50 mm
  • Schalldruckpegel (10 m) 39 dB(A)
  • Salzwasser geeignet
  • LCD-Display
  • Leistungsziffer COP Heizung 6
  • Energieeffizienzverhältnis EER Kühlung 3,7
  • Schutzklasse I
  • Schutzart IPX4
  • Saugdruck nominal 0,7 MPa
  • Saugdruck maximal 15 MPa
  • Förderdruck nominal 3,0 MPa
  • Förderdruck maximal 4,3 MPa
  • Kältemittel R32
  • Maximale Kältemittelfüllmenge 650 g
  • Treibhauspotential GWP 675
  • CO2-Äquivalent 0,44 kg/t
  • inklusive 2 Adapter "50 mm auf 38 mm" - Sie können somit 38 mm Schläuche mittels Schlauchklemme (nicht im Lieferumfang enthalten) anschließen (Teflonband zusätzlich empfohlen)


  • * variabel - in Abhängigkeit der Umgebungsbedingungen
    ** Einphasenwechselstrom



    Häufig gestellte Fragen
    Nein. Wie der Name es schon sagt benötigt die Wärmepumpe maximal mögliche Frischluft und darf nicht in einem Schacht oder direkt an einer Wand montiert werden.
    Ja. Die Luftwärmepumpe wird immer nach der Filteranlage in den bestehenden Filterkreislauf eingebunden. Beachten Sie, dass die Filterpumpe über den benötigten Mindestwasserdurchsatz verfügt.
    Ja, sofern die Wärmepumpe auf die Poolgröße abgestimmt ist und die Filterpumpe über den benötigten Mindestwasserdurchsatz verfügt.
    Generell gilt:
    Alle Waterpower Luft-Wärmepumpen sind mit einer Automatik ausgestattet. Bei Erreichen der gewünschten Temperatur schaltet das Gerät automatisch aus.
    Alle Waterpower Luft-Wärmepumpen sind mít einem Titan-Wärmetauscher ausgestattet und für Salzwasserpools bis zu einer Salzkonzentration von 0,5 % problemlos einsetzbar.
    Sie können mit allen Waterpower Luft-Wärmepumpen das Poolwasser nicht nur aufheizen, sondern bei Bedarf auch abkühlen. Sie müssen auf dem Digital Display dafür nur den Kühlmodus aktivieren.
    Sie haben so gut wie bei jeder Sandfilteranlage ein Manometer, welches Ihnen den tatsächlichen Betriebsdruck bekannt gibt.
    Notieren sie sich den Betriebsdruck.
    Schließen Sie das Zusatzprodukt an.
    Erhöht sich dann der Betriebsdruck, um mehr als ein oder zwei Teilstriche, ok, dann sollten Sie ein Bypass-Set einbauen.

    Steinbach Schwimmbad Luft-Wärmepumpe 8,5 kW 49207 - Waterpower 8500
    Achtung: Der Versand findet per Spedition statt.
    Bitte geben Sie deshalb beim Kauf unbedingt eine aktuelle Telefonnummer mit an.

    Lieferung besteht aus 1 Paket
    Auf diesen Artikel erhalten Sie 2 Jahre Gewährleistung
    Farbangaben und Bilder ohne Gewähr – Abweichungen möglich

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.