Steinbach Sandfilteranlage 14m³ Eco Top10 Pool Pumpe Filterpumpe Filter

377,99 €*

* Preis inkl. gesetzlicher MwSt. Versandkostenfrei für Deutschland, zzgl. Versandkosten für Österreich

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikelnummer: 41015
Gewicht: 26 kg
Die Filteranlage Eco Top 10 verfügt über eine Umwälzleistung von 14.000 l/h, der Anschluss beträgt 230V/570 W. Diese Filteranlage kann für Pools mit ca. 65.000 l Wasserinhalt eingesetzt und kann an alle handelsüblichen Aufstellpools mit einem Schlauchanschluss Ø 38 mm angeschlossen werden. Die Filteranlage kann bis zu einer maximalen Wassertemperatur von 35 °C verwendet werden. Für den Erhalt des glasklaren und glitzernden Schwimmbadwassers kann die Filteranlage sowohl mit Filtersand als auch mit Steinbach Filter Balls als Filtermedium betrieben werden.
  • Umwälzleistung 14.000 l/h
  • Selbstsaugende Pumpe mit Vorfilter
  • 230 V / 570 W
  • 6-Wege-Ventil mit Manometer
  • Kessel Ø 470 mm
  • Anschluss Ø 38 mm
  • Grundplatte
  • Maximale Wassertemperatur 35 °C
  • Für Pools bis 65.000 l Wasserinhalt

Häufig gestellte Fragen
Nein. Spiel-Sand, Sand vom Meer oder andere natürliche Quellen können nicht verwendet werden. Es muss der vorgeschriebene Sand für die Filteranlage verwendet werden.
Ja. Bei diesem Sandfilteranlagenmodell ist der Einsatz von Filter Balls möglich.
Ja, bis zu einem Salzgehalt von 0,5 %.
Für eine optimale Filterung gilt folgende Faustregel:
Bis zu einer Wassertemperatur von ca. 20 °C: Das Wasser soll mindestens 2 x täglich umgewälzt werden.
Bis zu einer Wassertemperatur von ca. 24 °C: Das Wasser soll mindestens 2 x täglich umgewälzt werden. + 2 Stunden
Ab einer Wassertemperatur von ca. 24 °C: Das Wasser soll mindestens 2 x täglich umgewälzt werden. + 4 Stunden
2 x täglich umgewälzt ??? Hier ein Beispiel dazu: Wasserinhalt Pool: 12.000 l Pumpenleistung: 4.000 l
>>>> Die Pumpe benötigt 3 Stunden um den gesamten Wasserinhalt des Pools 1 x umzuwälzen. >>>> 2 x täglich umwälzen = 6 Stunden Umwälzzeit für die Pumpe
!! Beachten Sie bitte: Es kann nur die Kombination aus ausreichender Filterung und Behandlung des Wassers mit Poolchemie ein hervorragendes Ergebnis = glasklares Wasser = ergeben.
Ja, allerdings ist die Nutzung eines Rückschlagventils zwingend notwendig. Die Pumpe selbst muss vor dem Einschalten mit Wasser gefüllt sein, da ansonsten ein Überhitzungsschaden droht, welcher nicht durch die Gewährleistung abgedeckt würde.
Durch das Rückspülen wird der Schmutz aus der Filteranlage entfernt bzw. gespült.
Dies ist wichtig um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.
Dieser Vorgang muss abhängig vom Verschmutzungsgrad des Sandfilters durchgeführt werden.
Seien Sie aufmerksam und notieren Sie sich den Filterdruck (Manometer) wenn der Sand sauber ist. Führen Sie ein Rückspülen durch, wenn sich der Druck am Manometer erhöht. In den meisten Fällen ist dies sofort erkennbar, nachdem Sie den Boden des Pools gereinigt haben.
Verwenden Sie ausschließlich Quarzsand für Sandfilteranlagen. Diesen gibt es in zwei verschiedenen Körnungen: 0,7 - 1,2mm oder 0,4 - 0,8mm
Steinbach Eco Top 10
Lieferung besteht aus 1 Paket (Sperrgut)
Auf diesen Artikel erhalten Sie 2 Jahre Gewährleistung

Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Hiermit haben Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Sie können den Newsletter jederzeit kostenlos abbestellen.
Die Kontaktdaten hierzu findest du in unserem Impressum oder ganz bequem über den Abmelde Link im Newsletter.