Intex Krystal Clear Sandfilteranlage 4,5 m³ für Pools bis 18.000l
129,99 €
(Preis inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand)

Artikelnummer: 28644
EAN: 6941057404264
Verfügbarkeit:
Lieferzeit: 1-3 Werktage *

Menge
Warenkorb

Leistungsstarke Sandfilteranlage für alle INTEX Pools bis 18.000 l Wasserinhalt.
Filterpumpe mit Vorfilter und Zeitschaltuhr - Anschluss 2" Außengewinde -  6-Wege-Ventil mit massivem Verstellhebel - Manometer mit Druckanzeige
  • 4.000 l/h Umwälzleistung
  • 4.500 l/h Pumpleistung
  • 6-Wege-Ventil mit Manometer
  • 230 V / 190 W
  • maximale Wassertemperatur 35 °C
  • Zeitschaltuhr
  • Grundplatte
  • Filterpumpe mit Vorfilter
  • Kunststoffkessel Ø 254 mm
  • NEU & MÜHELOS - Filterung ohne Sand mit Filterballs
  • erforderliche Sandmenge ca. 12 kg
  • empfohlene Korngröße 0,7 - 1,2 mm
  • für Pools bis ca. 18.000 l Wasserinhalt
  • Standardanschluss für alle INTEX Pools
  • Anschlussarmatur und Absperrventile nicht enthalten
  • Anschluss Ø 32/38 mm mit Spezialadapter möglich (Option 110849)

Hochwertige Filterpumpe

INTEX Filterpumpen verfügen über eine hohe Filterleistung bei geringem Stromverbrauch. Dieses Modell ist nicht selbstsaugend. D.h. Die Pumpe muss sich immer unterhalb des Wasserniveaus befinden.

Vorfilter

Ein Vorfilter verhindert das Eindringen von gröberen Schmutzpartikeln. Damit wird nicht nur die Filterpumpe gegenüber Beschädigungen geschützt sondern auch der Filterbereich bereits im Vorfeld entlastet. Eine Reduzierung von Poolpflegemitteln ist nur ein Vorteil, der damit verbunden ist.

Integrierte Zeitschaltuhr / Dauerbetrieb

Automatikprogramm
Vergessen Sie manuelles Ein- und Ausschalten der Filteranlage. Mit dieser Zeitschaltuhr können Sie Ihre gewünschte Filterzeit einfach und schnell einstellen. Es ist ein Filterzyklus je 24 Stunden möglich.
Individuelle Steuerung mehrerer Filterzyklen
Dies ist möglich, in dem Sie den Hauptschalter auf "ON" stellen und mit einer externen Zeitschaltuhr die gewünschten Zyklen einstellen.

Druckkontrolle und Bedienungshilfen

Ein im 6-Wege-Ventil eingebautes Manometer zeigt Ihnen nicht nur den aktuellen Betriebsdruck Ihrer Sandfilteranlage an, sondern auch den Zustand des Filtermediums. Die Skala ist in drei Bereiche aufgeteilt.
GRÜN = Filterung einwandfrei
GELB = Anlage umgehend RÜCKSPÜLEN (Filtersand reinigen)
ROT = Anlage sofort RÜCKSPÜLEN, Filterung nicht mehr gewährleistet.

6-Wege-Ventil

6-Wege-Ventil für eine optimale Bedienungsqualität und ein glasklares Wasser. Filtern, Rückspülen, Nachspülen, Entleeren, Zirkulieren, Geschlossen Mit dem massiven Wahlhebel können Sie ohne Nass zu werden, etwas absperren oder ummontieren zu müssen, die komplette Wasserreinigung durchführen.


Häufig gestellte Fragen
Nein. Spiel-Sand, Sand vom Meer oder andere natürliche Quellen können nicht verwendet werden. Es muss der vorgeschriebene Sand für die Filteranlage verwendet werden.
Ja. Filter Balls können bei allen handelsüblichen Sandfilteranlagen eingesetzt werden und ist DIE Alternative zu Sand.
Wenn Sie handelsübliche Filteranlagen mit Quarzsand verwenden, werden Partikel mit einer Größe von bis zu 40 μm aus dem Poolwasser gefiltert. Verwenden Sie aber bei Ihrer bestehenden Filteranlage anstatt Quarzsand Filter Balls, dann filtern diese Partikel bis zu einer Größe von 1.5 μm aus Ihrem Poolwasser.
Ja, bis zu einem Salzgehalt von 0,5 %.
Überprüfen Sie, ober der Deckel der Filteranlage richtig auf dem Tank sitzt. Anschließend Spannring anlegen und von hinten nach vorne mit einem Gummihammer leicht anklopfen.
Für eine optimale Filterung gilt folgende Faustregel:
Bis zu einer Wassertemperatur von ca. 20 °C: Das Wasser soll mindestens 2 x täglich umgewälzt werden.
Bis zu einer Wassertemperatur von ca. 24 °C: Das Wasser soll mindestens 2 x täglich umgewälzt werden. + 2 Stunden
Ab einer Wassertemperatur von ca. 24 °C: Das Wasser soll mindestens 2 x täglich umgewälzt werden. + 4 Stunden
2 x täglich umgewälzt ??? Hier ein Beispiel dazu: Wasserinhalt Pool: 12.000 l Pumpenleistung: 4.000 l
>>>> Die Pumpe benötigt 3 Stunden um den gesamten Wasserinhalt des Pools 1 x umzuwälzen. >>>> 2 x täglich umwälzen = 6 Stunden Umwälzzeit für die Pumpe
!! Beachten Sie bitte: Es kann nur die Kombination aus ausreichender Filterung und Behandlung des Wassers mit Poolchemie ein hervorragendes Ergebnis = glasklares Wasser = ergeben. (Achtung: Bei Kartuschenfiltern dürfen keine Flockungsmittel verwendet werden.)
Ja, allerdings empfehlen wir in diesem Fall ein Rückschlagventil einzubauen.
Durch das Rückspülen wird der Schmutz aus der Filteranlage entfernt bzw. gespült.
Dies ist wichtig um die Wasserqualität aufrechtzuerhalten.
Dieser Vorgang muss abhängig vom Verschmutzungsgrad des Sandfilters durchgeführt werden.
Seien Sie aufmerksam und notieren Sie sich den Filterdruck (Manometer) wenn der Sand sauber ist. Führen Sie ein Rückspülen durch, wenn sich der Druck am Manometer erhöht. In den meisten Fällen ist dies sofort erkennbar, nachdem Sie den Boden des Pools gereinigt haben.
Verwenden Sie ausschließlich Quarzsand für Sandfilteranlagen. Diesen gibt es in zwei verschiedenen Körnungen: 0,7 - 1,2mm oder 0,4 - 0,8mm
28644 Intex Krystal Clear Sandfilteranlage® SF90220RC
Lieferumfang besteht aus 1 Paket
Auf diesen Artikel erhalten Sie 2 Jahre Gewährleistung

Dies könnte Sie auch interessieren

Konzeption & Realisation www.creeb.de
Benachrichtigung per E-Mail
Bitte schicken Sie mir eine E-Mail, wenn folgendes Produkt noch einmal im Shop verfügbar sein sollte:
Leider können wir nicht garantieren, dass dieser Artikel zu einem späteren Zeitpunkt tatsächlich noch einmal verfügbar ist. Diese Anfrage ist bis zu 30 Tage aktiv und wird anschließend automatisch gelöscht.
Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Angabe!
Benachrichtigung per E-Mail
Afterbuy-Shop