Intex Deluxe Auto Pool Cleaner ZX300 Boden- und Wandsauger

122,96 €*

* Preis inkl. gesetzlicher MwSt. Versandkostenfrei für Deutschland, zzgl. Versandkosten für Österreich

Zur Zeit nicht lieferbar

Artikelnummer: 28005
Gewicht: 15 kg

Der leistungsstarke Wand- und Bodensauger von INTEX ist speziell für alle INTEX Pools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Absperrschieber geeignet. Die Reinigung erfolgt nach dem Venturi-Prinzip und durch die rotierende Doppelschmutzbürste werden sowohl feine als auch grobe Verschmutzungen entfernt. Das Filternetz mit einer Feinheit von 0,15 mm fängt selbst kleinste Verunreinigungen auf. Das Fassungsvermögen des Schmutzbehälters beträgt 1,80 l. Für eine optimale Schwimmbadreinigung wird eine Filteranlage mit einer Pumpenleistung von mindestens 6.056 - 13.248 l/h benötigt. Der im Lieferumfang befindliche, 650 cm lange Schwimmbadschlauch wird direkt an der Einlaufdüse (druckseitig) angeschlossen. Der Deluxe Auto Pool Cleaner ZX300 von INTEX ist auch für Salzwasser geeignet.


Rotierende Doppelschmutzbürste

Entfernt feine und grobe Verunreinigungen



Um dieses Gerät nutzen zu können, sollten folgende Voraussetzungen geschaffen sein:
  • höchstens minimale Falten am Poolboden
  • der Pool muss eben sein
  • der Sauger muss druckseitig angeschlossen werden!


  • Beispiele für Filterpumpen, die mit diesem Bodensauger kompatibel sind:
  • ✔ Intex Kartuschenfilter 28634
  • ✔ Intex Sandfilter 26646, 26648, 26652
  • ✔ Intex Sandfilter & Salzwassersystem 26676, 26680
  • ✔ Steinbach Sandfilter Comfort 50 und Comfort 75
  • ✔ Miganeo Sandfilteranlage Clean 8000 und Clean 9500
  • ✔ Bestway Kartuschenfilter 58391
  • ✔ Bestway Sandfilter 58486, 58499


  • Achtung: Im Folgenden Beispiele für Filteranlagen, die NICHT zum diesem Bodensauger kompatibel sind:
  • Keine Nutzung möglich! Intex Kartuschenpumpe 28602, 28604, 28638, 28636, 56638, 56636
  • Keine Nutzung möglich! Intex Sandfilter 26644
  • Keine Nutzung möglich! Miganeo Dynamic 6500, Miganeo Dynamic 7000
  • Keine Nutzung möglich! Steinbach Classic 250, Steinbach Classic 310
  • Keine Nutzung möglich! Steinbach Speedclean Premium Hybrid
  • Keine Nutzung möglich! Bestway Kartuschenfilterpumpen 58381, 58383, 58386, 58117, 58389
  • Keine Nutzung möglich! Bestway Sandfilter 58515, 58497

  • Für eine optimale Reinigung wird eine Pumpenleistung von mindestens 6.056 - 13.248 l/h benötigt
  • Für alle INTEX-Aufstellpools mit Ø 38 mm Schlauchanschluss und Absperrschieber
  • Länge Schwimmbadschlauch 650 cm, Dieser wird an der Einlaufdüse (druckseitig) angeschlossen
  • Leistungsstarker Wand- und Bodensauger
  • Arbeitet nach dem Venturi-Prinzip
  • Rotierende Doppelschmutzbürste entfernt feine und grobe Verunreinigungen
  • Filternetz 0,15 mm
  • Fassungsvermögen Schmutzbehälter 1,80 l
  • Für Salzwasser geeignet
  • Sehr effektiv und einfach zu bedienen


  • Häufig gestellte Fragen
    Der Untergrund muss flach und eben sein.
    Wichtig! Es dürfen keine Falten im Pool sein.
    Der Sauger muss druckseitig angeschlossen werden, also dort wo das Wasser wieder einströmt, an der Düse
    Intex gibt an, daß Sie eine Pumpe mit minimal 6.056 Liter/Stunde Pumpleistung benötigen. Ein Auflistung passender Pumpen finden Sie oben in der Artikelbeschreibung.
    Nein, das ist nicht möglich, da nicht genug Druck zum Bewegen des Saugers vorhanden ist. Das Minimum ist 6.056 l/h.
    Nein, natürlich nicht. Der Sauger wird über den Pumpendruck bewegt. Entscheidend ist hier die Pumpleistung der Pumpe.
    Laut Hersteller maximal 13.248 l/h. Das heisst: ohne Gewähr und wäre ein Anwendungsfehler. Bitte die minimale Pumpleistung also weder unterschreiten, noch die maximale Pumpleistung überschreiten
    Wenn der Ph-Wert nicht passt und sich der Algenanteil erhöht, werden die Wände glitschig. In der Folge hat der Sauger hat keinen Grip mehr.
    Der Roboter saugt sich an den Wänden fest ,jedoch muss etwas Grip gewähleistet sein an der Wand. Wenn Sie eine glitschige Wand haben also zuerst die Wand reinigen mittels einer Bürste
    -Der Filter ist verstopft - den Filter reinigen
    -Algen wachsen an den Wänden - Beckenwände reinigen
    -Die Wassertemperatur ist zu hoch oder zu niedrig - Betreiben Sie das Gerät bei Betriebstemperatur des Wassers.
    -Der Antriebsriemen oder die Reinigungswalzen sind abgenutzt - Prüfen Sie die Antriebsriemen und die Reinigungswalzen auf Abnutzung und ersetzen diese gegebenenfalls
    -Das Gerät ist zu leicht und kippt - Schalten Sie das Gerät aus und lassen die gesamte Luft entweichen
    -Der ph-Wert ist nicht richtig - Stellen Sie den PH-Wert neu und richtig ein.
    -Das Gerät hat zu wenig Auftrieb - Montieren Sie die zusätzlichen Auftriebshilfen aus dem Lieferumfang

    Intex Deluxe Auto Pool Cleaner ZX300 Boden- und Wandsauger 28005
    Lieferung besteht aus 1 Paket
    Auf diesen Artikel erhalten Sie 2 Jahre Gewährleistung
    Farbangaben und Bilder ohne Gewähr – Abweichungen möglich

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.